UNSER FESTIVAL - auf dem Lande


Yoga - Land - Luft - Festival 2021

Brandenburg. Ganz weit weg und ganz wunderschön. Hier wird im Mai 2021 unser erstes Yoga Land Festival stattfinden. Haltet Euch die Zeit frei und freut Euch auf wunderbare Tage!

Informiert Euch und sichert Euch Tickets

www.yoga-land-luft-festival.com

Brandenburg fetzt, genauer: die Niederlausitz. Kaum zu glauben, dass dieses Gebiet einmal zu den wahrscheinlich hässlichsten und unattraktivsten der ganzen Republik zählte. Aber lange vergangen sind die Zeiten der Braunkohle, der dreckigen Luft und des Wassers, der maroden Straßen und ganzer Dörfer. 

Heute sind nahezu alle Tagebauseen geflutet und laden zum Schwimmen ein. Unweit des Festivalplatzes locken gleich drei Seen!

Die Natur hat sich unglaublich wunderbar erholt; selten gewordene Tiere und Pflanzen haben wieder ihren festen Platz gefunden, die Luft ist echte Landluft und zum Glück hat dieses Gebiet auch noch nicht jeder Städter entdeckt - es ist noch wunderbar ruhig hier. 

Auf den Straßen sucht man die Schlaglöcher und findet dabei schattenspendende Alleenstraßen.

Und nicht zu vergessen: mit dem Fahrrad seid Ihr schnell überall. Die Fahrradwege sind gut und weitflächig ausgebaut; die Spree ist nahe….

Nach Cottbus fahrt ihr 25 Minuten, nach Görlitz und Bautzen etwas eine Stunde, nach Berlin ebenfalls; im Spreewald seid Ihr in 30 Minuten, an den Neißeauen in 10 Minuten.

 

Seid zu Gast bei uns. 2019 in einem desolaten Gesamtzustand erworben, geht es mit kleinen kreativen Schritten jeden Tag ein Stückchen voran. Gemeinsam mit Freunden und Helfern von überall her, wurde schon geebnet, gestaltet, gemalt, gehobelt, niedergerissen und aufgebaut, Durchbrüche verborgen oder neue erschaffen, Visionen erdacht….

Seid mit dabei, wenn das kleine Haus mit dem vielen Grün am Ende der Welt zum Leben erwacht! Gestaltet das Festivalwochenende mit Euer Kreativität, mit Eurer guten Laune und mit Eurem Dasein mit! Kommt wieder und helft beim weiteren Wachsen und Werden!

Viel Mühe hat uns unser liebes Projekt bereits gekostet und es hat Spaß gemacht, war aber auch sehr anstrengend. Bitte schätzt unserer Hände und Köpfe Arbeit, seid lieb und achtet Natur und Mitmenschen.

Es ist noch lange nicht alles fertig und sogar weit entfernt davon. Vieles ist noch sehr provisorisch, aber das hat seinen besonderen Reiz, nicht wahr?

Alles fliesst

Alles ist möglich...

Was Ihr wollt...groß, klein, dick, dünn - wir kommen zu Euch in allen Facetten

Mit Küchenschürze und Equipement, mit unserem Anhänger "Troll"-  klein aber fein -  oder mit schwarzem Pavillon - Eurem Stil entsprechend

Mit dem Troll

Mit dem Pavillon

Mit Schirm, Charme und Kochgeschirr....